Beitragsseiten
Das Neueste von unseren Mädels
Seite 2
Seite 3
Seite 4
Seite 5
Seite 6
Seite 7
Seite 8
Seite 9
Alle Seiten

04.06.2013 Andrusch Superstar! Langsam wird mir schlecht! Während Annis Bruder in der Schweiz einen Erfolg nach dem anderen einheimst (Hund des Monats war er auch schon), doktorn wir hier immer noch an der Begleithundprüfung rum...! Gott was fühl ich mich schlecht:-)), nein natürlich nicht: Ist ja mein Druschi und ich bin sehr stolz auf den Bergriesen!!!! Die Luft da oben ist sehr dünn, darum konnte Druschi ungehindert in die Höhe schießen! Der geringe Luftdruck oder Luftwiderstand konnten erst bei 68 cm. bremsen:-))! Und jetzt ist es halt mal an der Zeit auch mal Bilder vom Schweizer Lümmel zu veröffentlichen, auch wenn es auf dieser Prüfung mal "nur" der vierte Platz war! Dazu fällt mir folgendes ein: Wer oft gewinnt verliert nicht gut, wer keine Ängste kenn hat keinen Mut...Annamarie und Druschi ich bin stolz auf euch und hab euch lieb!! Bis bald, wir sehen uns im Juli in der Schweiz

IMG_6839IMG_6841IMG_6849IMG_6865IMG_6872IMG_6873IMG_6874IMG_6875IMG_6876IMG_6879

21.05.2013 Für mich schon immer der schönste Monat: Mai! Dieses Jahr besonders schön, rund ums Haus der Raps in voller Blüte! Schade das es keine Geruchsfotos für euch gibt, dafür Sonnen im Raps...

DSC_0014DSC_0026DSC_0028DSC_0029DSC_0034DSC_0037DSC_0038

13.05.2013 Jetzt aber... unser Treffen am 04.05.2013! Es ist schon ein komisches Gefühl, soviele Hunde zu sehen und zu wissen: Man hat sie alle auf die Welt geholt! Irgendwie Stolz und Glück, und wieder einmal Dankbarkeit! Schön wars! Schönes Wetter, schöne Hunde, schöner Strand...einfach alles schön. Mir fällt nicht viel mehr ein, die Bilder sprechen für sich. Es war total entspannt, die Fiffis haben sich vertragen, der Webergrill hat seinen Dienst getan, wir haben nett gegessen und geredet. Es wurde gekämmt und an der Figur genörgelt...manch eine Sonne muss noch etwas an der Bikinifigur arbeiten:-))! Ergebniss: Wiederholung unbedingt erwünscht!!!

123456789

29.04.2013 Bibi ist gestern zu ihrer großen Schwester Alenka nach Hannover gezogen. Beide haben sich auf Anhieb verstanden und wir gehen davon aus, das dies auch in Zukunft so bleibt. Danke sagen an dieser Stelle möchte ich Christina und Arne, Bibi hatte eine so schöne Zeit bei euch, Christina hat sich durch die Fellkletten gequält und Bibi stadtfein gemacht! Meine Liebe, nicht traurig sein...nächstes Jahr gibts Sonne satt in eurem Haus!!!

17.04.2013 Es galt zu 100% zu überzeugen, Bibi hat 90% geschafft...fehlen 10%! Bibi wird zu ihrer großen Schwestern Alenka nach Hannover ziehen und ihre Pflegeeltern planen für nächstes Jahr evtl. Briardsonnenzuwachs...ein sonniger Junge soll es werden! Mir kam die schöne Aufgabe zu Melanie die gute Nachricht zu überbringen, hatte sie doch gar nicht mehr gehofft...aber manchmal werden Wünsche wahr und Träume gehen in Erfüllung...schön wenn eine Sonne dazu beträgt:-))! Nun suchen wir noch einen passenden Termin für den Umzug und alles wird gut!!!

14.04.2013 Es wird spannend...Bibiana (Floh) in ihrer Pflegefamilie! Die Preisfrage: Wird der Charme meiner Sonne ausreichen, Herzen erwärmen und die Schmutztoleranz steigern??? Von mir immer wieder, bei jeder Welpenanfrage betont, der unglaubliche Dreck den Briards in die Wohnung schleppen! Wer nie einen glücklich, über die Felder getobten Briard im Angler Sattelschweinlook ungeduscht in die Wohnung gebracht hat, tja bei dem reicht die Phantasie nicht aus sich die Wohnung am Morgen danach vorzustellen. Obwohl, dieser mehr oder weniger leichte Sandfilm auf den Fliesen lässt mich fast mühelos ins Badezimmer gleiten, im Ernst: Ich liebe meine Hunde sehr, aber Staubsaugen um 6:00 Uhr in der Früh ist manchmal schon nervig!!! Na, Bibis Pflegeeltern versuchen noch sich gegen Bibis Charme zu wehren, mittlerweile ist das Mäuschen auch gekämmt, und werden sich im Laufe der nächsten Woche entscheiden ob Sie in Zukunft einfach nicht mehr vom Fussboden essen...dafür aber immer Sonne im Haus haben:-))!

11.04.2013 Gestern habe ich Bibiana heimgeholt, sie ist wie beschrieben eine wunderbare, verspielte, lebhafte kleine Sonne, etwas ungepflegt zwar an den Problemzonen (die haben wir Frauen nun mal, egal ob Hund oder Mensch) aber im Ganzen eine traumhafte Briardmaus. Da wir zur Zeit etwas im Welpenstress sind und ich nicht weiß wie Anni und Lotte auf Zuwachs in dieser Phase reagieren, wohnt Bibi genannt Floh, zur Zeit in Pflege in Dahme! Wobei, "Pflege" irgendwie den Zustand nicht richtig beschreibt! Sie wurde sehnlichst erwartet, mit offenen Armen empfangen und jetzt hoffe ich daß französische Lebenslust und Leichtigkeit die Vorliebe der Pflegemutter zur nordischen Selbstständigkeit des Huskys übertrumpft. Gelingt dies nicht, Melanie, Alenka und Familie würden sich freuen...Bibiana zieht dann nach Hannover zu ihrer großen Schwester! Liebe Melanie, klappt es nicht mit Bibi, wir finden einen passenden "Gebrauchtbriard" für dich und ich weiß er hat es dann richtig gut bei Dir! Wie meine Lenka...die ihr in eurer Familie strahlen lasst. Ich bin euch so dankbar dafür!!! Fühlt euch gedrückt!!!

08.04.2013 Nun weiß ich näheres zu Bibiana! Die Trennung der Besitzer führt zur Abgabe! Bibiana ist eine richtige kleine Sonne...wie sie sein sollen: Verträglich mit allem, aufgeschlossen für alles, lebhaft mit Grunderziehung! Heiko hat viel Mühe investiert, gute Arbeit geleistet und jetzt bricht ihm das Herz! Es tut mir sehr leid für alle, am meisten für Heiko und Cathleen...ich weiß wenn es eine praktikable, bezahlbare Möglichkeit gäbe würdet ihr euch nicht auch noch von der Sonne trennen...versprochen ist versprochen: Jede Sonne hat hier bei mir ihr zuhause, Mutti kümmert sich und wir finden ein schönes Zuhause für unser Kind! Kopf hoch ihr zwei: Alles wird gut, wir regeln das!

05.04.2013 Eben erhielt ich die Nachricht, daß Bibiana nicht in ihrem zuhause bleiben kann. Nähere Informationen habe ich noch nicht, wer aber Interesse an ihr hat, darf gern schon mal anrufen.

21.02.2013 Ein Termin für alle Sonnen- und Briardbesitzer oder solche die es werden wollen, alle Briardfreunde sind ebenfalls angesprochen: Am Samstag den 04.05.2013 werden wir wieder einen gemeinsamen Spaziergang unternehmen. Danach, so daß Wetter es zulässt, gemeinsam in unserem Garten und zur Not im Stall grillen. Wer Lust, Zeit und Freude hat uns zu begleiten, einfach per Mail anmelden. Wir werden wieder ca. 2-3 Std. unterwegs sein, und ganz wichtig: Jeder achtet auf seinen Hund, Hunde welche sich nur schlecht einfügen können, hetzen oder sonstwie Unfrieden stiften bleiben an der Leine! Das hört sich hart an, dient aber dem Wohlbefinden aller, und wohlfühlen wollen wir uns doch alle:-))!

11.02.2013 Wir sind alle erschöpft! Heute Nacht hat Anni in nur 6,5 Std. ihre Sonnen im Sauseschritt zur Welt gebracht. Sie muß sich unglaublich in DaVinci verguckt haben, darum glaube ich so eine Verteilung: 8 Jungs und 3 Mädels. Wir sind nun alle müde, morgen mehr. Soviel noch, alle sind mittlerweile wohlauf!

07.02.2013 Wir warten...und warten...und warten, nun ja heut ist ja auch erst Tag 58...! "Vieles" lässt sich Zeit und und wir üben uns weiter in Geduld....und warten:-))

04.02.2013 Wir befinden uns auf der Zielgeraden, Anni legt den Turbo ein!!! Seit Samstag fühlt "Vieles" sich eindeutig "zuviel"! Jedes schnelle Hinlegen wird mit Gestöhne, Gejammer und Gequitsche kommentiert, die Treppe nur noch brummend genommen. Nee, "Vieles" will bald wieder "Eins" sein, darum wird heute schon mal "Startschuss" gegeben und der TA sagt, es könnte in den nächsten 48 Std. losgehen.Meine lieben Kollegen kennen das Theater mit werdenden "Hundeomas" und helfen mir aus der Patsche: Danke an Willhelm, der ganz spontan und kurzfristig auf Urlaub verzichtet und meinen Dienst übernimmt. 

27.01.2013 Mal was neues von der Sonnenfront: Es soll ja wärmer werden in Ostholstein! Ich bin überzeugt, das sind die Sonnen die sich ankündigen:-))! Anni schwängert fleißig vor sich hin, heißt nun bis auf weiteres (dank Janine) "Vieles" und fühlt sich überhaupt nicht eingeschränkt.Mein kleiner Wirbelwind denkt nicht mal im Traum daran etwas "gesetzter" zu agieren. Nö, toben, hüpfen, balgen bis der Arzt kommt! Nur Frauchen ist ein Spielverderber! Zu unserem gestrigen 1.Briardtreffen durfte Anni uns zwar begleiten, so gemein ist Mutti dann ja doch nicht (obwohl geplant war es anders, aber Gott sei dank ist Frauchen gnadenlos inkonsequent und sprunghaft mit ihren Entscheidungen), aber "Vieles" musste an der Leine bleiben! Besser als nichts. Es war ein schöner Tag, eine kleine Runde (wg. Wetter, Krankheit und aus dem ein oder anderen pers. Grund) konnten viele nicht kommen. Wir haben das allerbeste daraus gemacht und ich finde es ist uns gelungen. Erstaunlch für mich zu erfahren: Auch Züchterinnen haben während der Trächtigkeit ihrer Hündinnen "Hormone:-))! Das unverhoffte erscheinen von Blago und Familie ließ Tränen rollen, unglaublich schön wie sehr kleine Dinge glücklich machen! Bilder folgen demnächst an dieser Stelle!

11.01.2013 Anni hat es mir gestattet: Fast wie ein Blick ins Universum um zu sehen wie Sonnen entstehen! Immer wieder schön und bewegend! Es ist diesmal fast wie "Oma" werden, meine kleine Muckelmaus, von mir ins Leben begleitet wird nun selbst zur Mama und macht mir ein unglaubliches Geschenk! Wintersonnen wir erwarten euch! Seid uns Willkommen in dieser Welt! Für alle die Lust haben: Unser Briardspaziergang findet wie geplant am 26.01.2013 statt! Wir wollen uns um 10:00 am Strand treffen und danach unkompliziert gemeinsam Essengehen. Für nähere Infos einfach schreiben oder anrufen.