Ena (die Strahlende) Ella

05.05.2015  12:25 Uhr  370g.

Ena  hatte einen recht holprigen Start ins Leben! Irgendwann, so zwischendrin muss eine Hundmama trotz Geburt mal Pipi gehen! Ena ist dabei auf den Treppenabsatz geplumst! Mein Gott hab ich mich erschrocken, wer rechnet denn an so einem Tag mit sowas;-)! Kein "Rubbeltuch" dabei und niemand der die verzweifelt Züchterin rufen hört! Himmel, war ja nicht der erste Hund der hier geboren wurde und doch lässt sich mein Zustand nur als Kopflos bezeichnen... mir war nur das "Rubbeltuch" wichtig! Na ja, der Pulli hats dann auch getan und Ena konnte sich kurz drauf an einer leergepischten Mama satttrinken;-)! Ena lebt nun wohlbehütet in Berlin und, ich kann mich des Eindrucks nicht erwähren, hat dort alle gut im Griff:-)! Liebe Fam. B. viel Freude mit der kleinen Maus und lasst euch nicht zu sehr um den Finger wickeln...